You are here:

Wasserrecycling

Metalas AQUA-SAVE – Sauberes Wasser durch Destillation

Durch steigende Wasserkosten müssen Unternehmen genau planen, wie sie Wasser effizient einsetzen und zudem einen Beitrag zum Schutz der Umwelt leisten können.

Aqua-Save macht Abwasserrecycling für eine noch größere Zahl von maschinellen Industriebetrieben zugänglich. Die freistehende, mobile und äußerst kompakte METALAS Aqua-Save-Einheit kann an jede Reinigungsanlage angeschlossen werden, die mit Reinigungsmitteln auf Wasserbasis arbeitet. Die Anlage gewährleistet die Qualität Ihres Reinigungsverfahrens und hält die Reinigende Wirkung der Flüssigkeit für einen längeren Zeitraum auf hohem Niveau. Nicht unbedeutend ist auch die Tatsache, dass sie den Stillstand der Anlage reduziert, der aufgrund der Maschinenreinigung auftritt. Zudem reduziert es die steigenden Kosten für die Entsorgung von Abwasser.

Aqua-Save ist ein kompaktes und höchst effizientes Abwasseraufbereitungssystem, das ohne Zugabe von Chemikalien arbeitet. Es eignet sich für folgende Flüssigkeiten:

  • Reinigungsflüssigkeiten auf Wasserbasis
  • Spülwasser
  • Kühl- und Bearbeitungsflüssigkeiten auf Wasserbasis
  • Sonstige verunreinigte Emulsionen auf Wasserbasis

Das Verfahren.
Verschmutzte, emulgierte Flüssigkeit wird schubweise aus einem Flüssigkeitstank in die Anlage gepumpt, wo der Wasseranteil verdampft, anschließend wieder kondensiert und als wiederverwendbares Wasser zurück in den Flüssigkeitstank geleitet wird. Das abgesonderte Öl und andere Verunreinigungen werden an der Unterseite des Verfahrensbehälters aufgefangen und automatisch zur Weiterverarbeitung in einen Container transportiert.

Das System besteht aus einem soliden Rahmen, auf den folgendes montiert ist:

  • Verfahrensbehälter,
  • Flüssigkeitspumpe,
  • Kondensatoreinheit,
  • gesamte Elektronik für Steuerung und Betrieb.

Erforderliche Ausstattungen sind Elektrizität, Druckluft, Schlauchverbindung zum Versorgungstank und Ablaufschlauch der konzentrierten Abwasserflüssigkeit.

Typen

Metalas AQUA-SAVE Typen:

  • Aqua-Save JUNIOR
  • Aqua-Save 30
Spezifikationen

Metalas AQUA-SAVE Spezifikationen:

Aqua-Save JUNIOR Aqua-Save 30
Gewinnung von sauberem Wasser [Liter / Std.] 10 – 15 30 – 40
Maße [Breite x Länge x Höhe in mm] 450 x 1050 x 1265 1150 x 1300 x 1670
Gewicht [in kg] 150 300
Elektrische Leistung [in kW] 6 12
Merkmale

Metalas AQUA-SAVE Merkmale:

  • Sorgt für die Reinheit der Reinigungsflüssigkeit und gewährleistet somit die Leistung/Qualität des Reinigungsprozesses
  • Verlängert den Zeitraum zwischen dem Auswechseln des Tankinhalts
  • Erhöht die Standzeit der Flüssigkeitsmenge
  • Abgeschlossenes System, kein Ausstoß von Dampf/Dunst
  • Zentrale Wasseraufbereitung im eigenen Betrieb
  • Bietet Ihnen die Möglichkeit zur Aufbereitung Ihres gesamten Abwassers
  • Nimmt wenig Standfläche ein
  • Angeschlossen an IBCs, die universell für Lagerung und Transport eingesetzt werden
  • ‘Sauberes Wasser’ Kann zur Wiederverwendung gesammelt werden.
Vorteile

Metalas AQUA-SAVE Vorteile:

  • 95% Abfallreduktion (von 1000 Litern Abwasser auf 60 Liter Konzentrat
  • Kosteneinsparung bis zu 75% für (eingetragene) Abwasserentsorgung
  • Vollkommen automatisch
  • Kompaktes System, geringe Standfläche
  • Wasser wird für Wiederverwendung zurückgewonnen
  • Abgesondertes Öl wird für Entsorgung gewonnen
  • Die Antwort auf Ihre Fragen nach Abfallreduktion
  • Kapazität von bis zu 40 Litern pro Stunde
  • Erhebliche Produktivitätssteigerung aufgrund der Abnahme von Maschinenstillstand durch Wechsel des Reinigungsbads.
  • Kein Gebrauch von Chemikalien oder Filtern
Downloads

Metalas AQUA-SAVE Downloads:

Folder AQUA-SAVE (Nederlands)

Vorteile:

Abfallreduktion

Von Abwasser zu einem Abwasserkonzentrat

Wassereinsparung

Wiederverwendung von Wasser.

Effizient

Reduziert Maschinenstillstand

© Copyright - Metalas Cleaning Systems | Impressum