Metalas neue Maschine-Konzept!!

Mit der MMD-Serie (Metalas Modular Design) ist die erfolgreiche Frontlader-Standardbaureihe von Metalas weiterentwickelt und optimiert worden. Bei der neuen Konstruktion standen Energieeinsparung und Prozessoptimierung im Focus, wobei verbesserte Ergonomie und Design auch eine große Rolle spielten.

Die völlig aus Edelstahl produzierten Anlagen, sind auffällig durch ihre moderne Formgebung und das modulare Konzept. Mit dieser Baureihe wird es Ihnen ermöglicht, die Anlage auf Ihre Bedürfnisse und Erfordernisse zusammenzustellen, ob es die 1-Tank-Variante für die effiziente Teileentfettung, oder ein Mehrtanksystem für die Prozessreinigung bzw. aufwendigere Oberflächenbehandlungen. Alle Aufgabenstellungen, können mit dem einem, neuen Maschinenkonzept durchgeführt werden.  Die MMD-Modellreihe (Frontladersystem) wurde enwickelt für alle Einsatzmöglichkeiten der Spritzreinigung, Entfettung und Oberflächenbehandlungen und die spezifischen Problemstellungen unserer Kunden.

Die Anlagen sind das Resultat einer stetigen Innovation und Weiterentwicklung, eine nützliche Kombination aus Funktion und Notwendigkeit. Ein Beispiel dafür ist die zum Standard gehörende Bodenkonstruktion der Maschinen, die gleichzeitig die integrierte Bodenwanne beinhaltet und eine Gabelstapleraufnahme besitzt. Durch die Verwendung von Sandwichprofilen ergeben sich die Vorteile einer besseren Isolierung in Zusammenhang mit Gewichtseinsparungen bei Türen und Klappen (ergonische Optimierung).

Jede Innovation muss Vorteile für den Benutzer, seine Umgebung und die Umwelt bringen. Dieser Ansatz hat zu einer modernen Maschine mit klaren Linien und einer erweiterten Standardausrüstung geführt.

Eine Maschine für die Zukunft.